▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN


Zurück
 

zdi-Schülerlabor Energie des zdi-Zentrums Kreis Kleve


Mathematik
Informatik
Nawi
Physik
Biologie
Technik
Ingenieurwissenschaften

Zielgruppen:

Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13

Name des Schülerlabors

zdi-Schülerlabor Energie des zdi-Zentrums Kreis Kleve

Profil des Schülerlabors

Seit Mai 2014 werden Schülerinnen und Schüler durch praxisbezogene Schul- und Ferienangebote im Schülerlabor „Energie“
an der Hochschule Rhein-Waal am Campus Kleve für den MINT-Bereich begeistert und für entsprechende Studien- und Berufsfelder sensibilisiert. Kernzielgruppen des Schülerlabors „Energie“ sind die Schuljahrgänge der Klassen 8 bis 13. Thematische Schwerpunkte sind u.a. die erneuerbaren Energien mit mobilen professionellen Experimentierkisten (ThermalEnergy, SmartGrid).
Das Kursangebot „Strom aus Tee und Saft“ erklärt die Funktionsweise einer Farbstoffsolarzelle. Ein- und mehrtägige Workshops aus dem Themenbereich Bionik und Technik (Fliegen, Unterwasserrobotik, Klettverschluss, Lotuseffekt, Solarauto/Solarboot-Workshops) runden das Angebot auch in den Ferien ab. MINT-Summerschool für Mädchen ab 15 in Zusammenarbeit mit der Hochschule. Epochenbegleitende Workshops für Gesamtschulen (ab Klasse 9) zu den Themen, Energie, Bionik, Nachhaltigkeit, Astronomie nach Absprache. Workshops in Zusammenarbeit mit regionalen Ausbildungsbetrieben. Hilfe bei der Vorbereitung auf Wettbewerbe nach Absprache.

Das zdi-Schülerlabor Energie wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2014

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
F
W
B
U
SchüLerLaborK,F,W,B,U


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 28.02.2018

Gefördert vom

Ein Projekt von

Top