▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN
Schülerlabor-Atlas


Zurück
 

oLaF das offene Labor Fulda


Zielgruppen:

Informationen zu Zielgruppen stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.

Name des Schülerlabors

oLaF das offene Labor Fulda

Profil des Schülerlabors

Im oLaF werden die Fächergrenzen aufgehoben, so dass die Jugendlichen an fächerübergreifenden Problemlösungen arbeiten und ihre kreativen Potenziale entfalten können. Sie können in eigenen Projekten bauen, forschen und entwickeln und werden so an eine wissenschaftspropädeutische, selbstständige Projektarbeitsweise herangeführt. Als Einstieg werden in Kleingruppen geführte Unterrichtsprojekte durchgeführt, dokumentiert und evaluiert. Beispiele sind der Bau von Solar- oder Mausefallenautos. Ist man angekommen, stehen selbstgewählte Projektarbeiten aus allen naturwissenschaftlichen Disziplinen im Vordergrund. Beispiele hierfür sind ein von einem Schüler fahrbares Primärsolarfahrzeug, ein funktionstüchtiger Hochofen, CO2-Messungen in Klassenräumen, ein Stratosphärenballon, ein Linux-Server und vieles mehr.

Kontaktdaten:

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.

Post-Adresse:

Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda
Domänenweg 2
36043 Fulda
Deutschland

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:


Informationen zu den Schülerlabor-Kategorien stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.

Aktualisiert am 21.02.2018


Angebote des Schülerlabors »oLaF das offene Labor Fulda«





Diese Informationen stehen nur von Schülerlaboren zur Verfügung, die Mitglied sind im Bundesverband.

.... Für Lehrkräfte
Gefördert vom

BMBF-Logo
Ein Projekt von

LeLa-Logo
Top