START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

zdi-Schülerinnen- und Schülerlabor experiMINT


Informatik
Nawi
Physik
Technik
Sachunterricht

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts

Name des Schülerlabors

zdi-Schülerinnen- und Schülerlabor experiMINT

Profil des Schülerlabors

Das zdi-Schülerinnen- und Schülerlabor experiMINT möchte Schülerinnen und Schülern einen praktischen Einblick in die Welt der Ingenieurswissenschaften bieten. Wir sehen uns als außerschulischen Lernort und als spannende Ergänzung zum Unterricht, zum Beispiel zum Technik- oder Physikunterricht und Informatik. Unser Labor verfügt über eine sehr schöne Ausstattung: Multifunktionswerkbänke, von A wie Akkuschrauber bis Z wie Zange, Lötstationen, Festo Mec-Lab®, Lego Mindstorms®, Laptos etc.
Die Kurse haben immer einen hohen Praxisanteil, so dass im Idealfall die Verbindung zwischen der Theorie im Unterricht mit der Praxis im Labor verbunden wird. Der Schwerpunkt unserer Kurse liegt auch normalerweise beim Praxisanteil. Das Berufsfeld der Ingenieurinnen und Ingenieure schwingt in unseren Kursen immer mit, so dass wir einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung leisten können. Gerne können wir den Anteil an Berufsorientierung, z.B. durch die Studienberatung oder Gesprächsrunden mit Studierenden erweitern.
Das zdi-Schülerinnen- und Schülerlabor bietet zudem verschiedene mehrtägige Workshops an, zum Beispiel den Bau von Rube-Goldberg-Maschinen oder Savonius-Windkraftanlagen. Gerne nehmen wir Ihre Ideen auf.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2011

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
B
SchüLerLaborK,B


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 04.12.2017