▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN


Zurück
 

artefact Zentrum für nachhaltige Entwicklung


Physik
Technik
Sachunterricht

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Erzieherinnen Auszubildende Spezielle Mädchen-Kurse

Name des Schülerlabors

artefact Zentrum für nachhaltige Entwicklung

Profil des Schülerlabors

Das artefact-Zentrum in Glücksburg/Ostsee bietet als außerschulischer Lernort für Schulklassen und Jugendgruppen zahlreiche Projekttage zu den Bereichen erneuerbare Energien, globales Lernen und Natur erleben an. In Tagesprojekten von etwa fünf Stunden Dauer wird unter Einbeziehung von Deutschlands erstem Energieerlebnispark, dem Powerpark, Solarenergie, Windkraft, Energieeffizienz oder die Brennstoffzelle in Theorie und Praxis behandelt. Der SH-Solarcup als Jugendwettbewerb im Solarautorennen animiert auch einzelne Schülergruppen zum Mitmachen. Beim globalen Lernen stehen Themen wie Fairer Handel, Lebensalltag in anderen Regionen, Textilverarbeitung mit konkreten Handlungsfeldern im Mittelpunkt.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

1993

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
SchüLerLaborK


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 01.12.2017

Gefördert vom

Ein Projekt von

Top