START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | INTERN | IMPRESSUM


< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
Mitglied bei   
 

Chemisches Schülerlabor mit IR-Spektroskopie


Chemie
Technik

Zielgruppen:

Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Studierende in Wiss./Technik Auszubildende

Name des Schülerlabors

Chemisches Schülerlabor mit IR-Spektroskopie

Profil des Schülerlabors

Das Gymnasium Heidberg ist die einzige Schule, die ein Schülerlabor mit IR-Spektroskopie besitzt. Gastgruppen können Projekttage buchen. Die Förderung von eigenständigem, forschendem Lernen und die Eröffnung von Lernfeldern mit anspruchsvollem laborpraktischem Bezug stehen im Mittelpunkt. Das Schülerlabor gehört dem Netzwerk „MINTFORUM Hamburg“ an. Die Praxis der Infrarot- Spektroskopie mit aktueller Hardware und Software zu vermitteln ist die Kernkompetenz des Schülerlabors. Lehrplanbezüge sind die Wechselwirkungen funktioneller Gruppen bei organischen Molekülen und die Synthese von Arzneimitteln. Analysen von Nahrungsmitteln und Getränken auf ihre Bestandteile und auf eventuelle Verfälschungen bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Besucher-Adresse:

Gymnasium Heidberg
Schülerlabor
Fritz-Schumacher-Allee 200
22417 Hamburg
Deutschland

Post-Adresse:

Schülerlabor mit IR-Spektroskopie
Holger Brüning
Trauns Allee 18
22043 Hamburg
Deutschland

Kontakt

Holger Brüning
040683654

< LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Gegründet

1996

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

W
K
SchüLerLaborW,K


[ Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung - Download als PDF Datei ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 11.01.2017