START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
Mitglied bei   
 

SKZ Lab



Nawi
Technik

Zielgruppen:

Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Auszubildende Spezielle Mädchen-Kurse Spezielle Hochbegabten-Kurse

Name des Schülerlabors

SKZ Lab

Profil des Schülerlabors

Im SKZ Lab können Schulklassen für einen Tag den Klassenraum gegen einen Arbeitsplatz im Kunststoff-Zentrum eintauschen. Aus Schülern werden Designer, Forscher, Techniker, Chefs oder Finanzexperten. In fünf Teams simulieren sie einen Kundenauftrag, entwickeln und erarbeiten das Design und lernen mit Maschinen und Werkzeug umzugehen, Kalkulationen zu erstellen, Produktqualität zu überprüfen und an Verbesserungen zu arbeiten. Aufgrund des Fachkräftemangels im technischen Bereich will das Labor das Interesse an technischen Berufen oder einem akademischen Studium wecken. Das Projekt Schülerlabor entstand in Anlehnung an das Konzept des Baylab Plastics der Bayer AG und wurde vom Süddeutschen Kunststoff-Zentrum SKZ 2010 am Standort Würzburg erstmals umgesetzt.

Besucher-Adresse:

SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Straße 15–17
97082 Würzburg
Deutschland

Post-Adresse:

SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Straße 15–17
97082 Würzburg
Deutschland

Kontakt

Irena Heuzeroth
0931 4104-0

< LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Gegründet

2010

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

B
U
SchüLerLaborB,U


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 30.11.2017