▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN
Schülerlabor-Atlas


Zurück
Mitglied bei   
 

Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ)



Mathematik
Informatik
Nawi
Physik
Chemie
Biologie
Geowissenschaften
Technik
Sachunterricht
Ingenieurwissenschaften

Öffnungs-Status

Nur Online-Angebote

Zielgruppen:

Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Auszubildende Spezielle Hochbegabten-Kurse

Name des Schülerlabors

Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ)

Profil des Schülerlabors

Das SFZ ist ein MINT-Leistungszentrum für die außerschulische Bildung der Region Südwürttemberg mit 8 Standorten in Bad Saulgau, Tuttlingen, Friedrichshafen, Überlingen, Wangen, Eningen, Langenau und Landkreis Biberach. Es kooperiert mit zahlreichen Ausbildungswerkstätten von Firmen der Region und arbeitet eng mit erfahrenen Pädagogen sowie Wissenschaftlern der pädagogischen Hochschulen zusammen. Kinder wie Lehrer sollen beim Forschen im SFZ nicht einfach MINT-Wissen anhäufen, sondern Strukturen erkennen und das Gefühl von Problemlösern verspüren.

Das SFZ-Konzept:

Soziale Bildungseinrichtung

Die Chancen der Kinder und Jugendlichen, ihren Interessen nachzugehen und ihre Fähigkeiten in diesen Bereichen auszubauen, sollten in einer modernen Gesellschaft unabhängig sein von ihrer Herkunft und vom Geldbeutel ihrer Eltern. Deshalb sind alle Angebote des SFZ für die Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Interesse allein zählt

Am Schülerforschungszentrum Südwürttemberg sind alle, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, alle die gerne forschen, tüfteln und erfinden, willkommen. Es spielt keine Rolle welche Schule die Jugendlichen im normalen Alltag besuchen und auch die Noten sind nebensächlich.

Motivation, getrieben aus Neugierde

Die Schülerinnen und Schüler erhalten am SFZ die Plattform, Freiheit und Unterstützung, die sie zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten benötigen und messen sich mit Ihren Ideen und Leistungen bei Wettbewerben – das ist Motivation, die nicht durch Zensuren, sondern aus eigenem Interesse getrieben ist.

Hohe Expertendichte

Die enge Vernetzung des SFZ mit Industrieunternehmen und Hochschulen stellt eine hohe Expertendichte sicher: Jeder, der eine Idee umsetzen möchte, erhält die passende Unterstützung. Das SFZ zu unterstützen zahlt sich dabei auch für die Unternehmen aus. Ob über gemeinsame Projekte mit firmeneigenen Azubis, Auftragsforschung von SFZ-Schülern oder durch den Kontakt zu den High-Potentials der Zukunft. Jeder investierte Euro am SFZ macht die Region interessant für Familien und hilft bei der Suche nach den Fachkräften der Zukunft.

Besucher-Adresse:

Schülerforschungszentrum Südwürttemberg e.V.
Klösterle 1a
88348 Bad Saulgau
Deutschland

Post-Adresse:

Schülerforschungszentrum
Klösterle 1a
88348 Bad Saulgau
Deutschland

Kontakt

Cordula Glaser
+49 7581 537726

▶ Hier klicken um zur Internetseite zu kommen.


Gegründet

1999

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:


F
N
SchüLerLaborF,N


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 09.06.2021


Angebote des Schülerlabors »Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ)«






Es konnten keine Angebote für dieses Schülerlabor gefunden werden.

.... Für Lehrkräfte
Gefördert vom

BMBF-Logo
Ein Projekt von

LeLa-Logo
Top