START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

Lübecker offenes Labor – LoLa



Chemie
Biologie
Medizin

Zielgruppen:

Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts

Name des Schülerlabors

Lübecker offenes Labor – LoLa

Profil des Schülerlabors

Das LoLa ist eine Einrichtung der Universität zu Lübeck und veranstaltet Experimentalkurse zu den Themenbereichen Molekular- und Zytogenetik, Gen- und Biotechnik, Chemie und Biochemie. Unter fachkundiger Anleitung arbeiten die TeilnehmerInnen in Zweiergruppen in modern ausgestatteten Laboren (maximal 36 Personen in zwei Laboren). Folgende Techniken können im LoLa erlernt werden: Isolation der Erbsubstanz DNA, Mikroskopie, Polymerasekettenreaktion (PCR), Restriktionsspaltung von DNA, Elektrophorese von DNA und Proteinen, Klonierung, gentechnische Veränderung von Bakterien, mikrobiologisches Arbeiten, Chromatographie, Photometrie, Synthese von Acetylsalicylsäure.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2002

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

B
W
K
SchüLerLaborB,W,K


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 09.01.2018