START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
Mitglied bei   
 

KölnPUB e.V Ausbildungs- und Informationslabor


Informatik
Nawi
Biologie
Technik
Medizin

Zielgruppen:

Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts

Name des Schülerlabors

KölnPUB e.V Ausbildungs- und Informationslabor

Profil des Schülerlabors

Der Verein KölnPUB e.V. versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit und bietet in seinem Schülerlabor für Biotechnologie insbesondere Grund- und Leistungskursen Biologie der Sekundarstufe II sowie Schulklassen der Sekundarstufe I die Möglichkeit, Experimente unter Anleitung selbst durchführen zu können. Darüber hinaus werden auch Fortbildungsveranstaltungen für Biologielehrer/innen im Ausbildungslabor des Vereins angeboten.
Pädagogisch geschulte Honorarkräfte (promovierte BiologInnen) bereiten die Kurse vor und führen diese selbstständig durch. Als gemeinnütziger Verein trägt sich KölnPUB selbst durch die Einnahmen aus Veranstaltungen und Kursen, durch Spenden und eingeworbene Fördermittel. Seit Ende 2016 gehört KölnPUB zur Landesinitiative "Zukunft durch Innovation" (ZDI NRW).
Das Ausbildungs- und Informationslabor/Schülerlabor bietet die notwendige Infrastruktur und unsere Kursleiter/innen die Expertise, damit dies gelingt. Die Versuche von Schülerkursen und Lehrerfortbildungen dienen nicht nur der Vermittlung von grundlegenden Techniken, sondern beziehen sich unmittelbar auf wichtige Fragestellungen der biowissenschaftlichen Forschung. Die Kursleiter/innen tragen durch ihre langjährige Forschungspraxis dazu bei, dass auch Tipps und Tricks der Laborarbeit vermittelt werden können, die in Standardversuchsanleitungen nicht enthalten sind.

In den Oster- und Sommerferien finden dreitägige Schulkurse gemeinsam mit den neuen Kooperationspartnern von ZDI statt.
Außerdem bietet KölnPUB Experimente zur Biotechnologie an und nimmt dabei den Begriff "Biotechnologie" sehr ernst, denn er bezieht die Technik mit ein, so gehört z. B. das Experiment "Bioreaktor" dazu. Die Molekulare Genetik bleibt natürlich in unserem Angebot erhalten und ist für Technik allgemein, Bionik, Lotuseffekt, Bioinformatik usw. der Ausgangspunkt. Auch soll mit diesem Ansatz dargestellt werden, dass erfolgreiche Forschung ohne eine Affinität zur Technik kaum noch möglich ist.
Ein wichtiges Element der Schulangebote von KölnPUB ist eine langjährige Kooperation mit der Fachdidaktik Biologie an der Universität zu Köln. KölnPUB bietet Studierenden für das Lehramt Biologie die Hospitation bei Schulkursen an und die Möglichkeit, für einzelne Abschnitte eines Experimentes Verantwortung zu übernehmen.
Darüberhinaus unterstützt KölnPUB mit seinem Labor Referendarinnen und Referendare und bietet ihnen Praxiskurse zur Biotechnologie an.
Obwohl der Schritt heraus aus der schulischen Umgebung für die Schülerinnen und Schüler sehr sinnvoll ist, muss ein Experimentierkurs auch für Schülerinnen und Schüler mit einer Körperbehinderung möglich sein. In diesen Fällen ist KölnPUB e. V. mobil und bringt sein Labor in die jeweilige Schule.

Besucher-Adresse:

KölnPUB e. V.
Ernst-Heinrich-Geist-Str. 9-11
50226 Frechen
Deutschland

Post-Adresse:

KölnPUB e. V.
Ernst-Heinrich-Geist-Str. 9 -11
50226 Frechen
Deutschland

Kontakt

Dr. Heidrun Fußwinkel (Vorsitzende)
02234 - 9963259

< LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Gegründet

1996

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
W
B
SchüLerLaborK,W,B


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 12.01.2018