▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN
Schülerlabor-Atlas


Zurück
Mitglied bei   
 

Kinder Technik Ferien Camps



Informatik
Technik
Sachunterricht

Zielgruppen:

Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik

Name des Schülerlabors

Kinder Technik Ferien Camps

Profil des Schülerlabors

Die „technikcamps“ sind ein Bildungs- und Ferienangebot des Fachgebietes Techniklehre an der Universität in Koblenz. Das Projekt ist ein Komplementär zur etablierten schulischen Allgemeinbildung. Mit seinem breiten inhaltlichen Spektrum bietet es jungen Menschen zwischen sechs und 18 Jahren Zugang und Teilnahme an Technik, Informatik, BNE sowie an beruflicher Orientierung.

In geeigneter Umgebung, mit ausreichender Zeit und in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten können die Teilnehmer sich einem technischen Sachverhalt widmen und technische Denk- und Handlungsweisen aneignen.

Organisatorisch ist das Angebot an die Ausbildung von Techniklehrern für die Sek I angedockt und ermöglicht den Studierenden erste und intensive Lehrerfahrungen.

Besucher-Adresse:

Universitätsstrasse 1
Fachgebiet Techniklehre
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Deutschland

Post-Adresse:

Universität Koblenz-Landau
Fachgebiet Techniklehre
Universitätsstrasse 1
56070 Koblenz
Deutschland

Kontakt

Dr. Martin Fislake
0261-287-2451

▶ Hier klicken um zur Internetseite zu kommen.


Gegründet

2003

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
L
SchüLerLaborK,L


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 01.12.2017


Angebote des Schülerlabors »Kinder Technik Ferien Camps«





Klima-Camp


Fachrichtungen:


Zielgruppen:


Schwerpunktthemen:


Dauer des Kurses


Kosten

90 EURO

Beschreibung

Im Klima-Camp baut jedes Kind eine simple Wetterstation, bei der mit einfachen Mitteln die relevanten Phänomene von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit etc. dargestellt werden. Gleichzeitig werden die Hintergründe erleb- und erfahrbar gemacht, erläutert, besprochen und die Stationen mit einer geeigneten Beschriftung versehen. Schließlich dürfen die Stationen auch noch mit nach Hause genommen werden.

Weitere Optionen


Aktualisiert: 26.10.2015

Klima-Camp


Fachrichtungen:


Zielgruppen:


Schwerpunktthemen:


Dauer des Kurses


Kosten

90 EURO

Beschreibung

Im Klima-Camp baut jedes Kind eine simple Wetterstation, bei der mit einfachen Mitteln die relevanten Phänomene von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit etc. dargestellt werden. Gleichzeitig werden die Hintergründe erleb- und erfahrbar gemacht, erläutert, besprochen und die Stationen mit einer geeigneten Beschriftung versehen. Schließlich dürfen die Stationen auch noch mit nach Hause genommen werden.

Weitere Optionen


Aktualisiert: 26.10.2015

Klima-Camp


Fachrichtungen:


Zielgruppen:


Schwerpunktthemen:


Dauer des Kurses


Kosten

90 EURO

Beschreibung

Im Klima-Camp baut jedes Kind eine simple Wetterstation, bei der mit einfachen Mitteln die relevanten Phänomene von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit etc. dargestellt werden. Gleichzeitig werden die Hintergründe erleb- und erfahrbar gemacht, erläutert, besprochen und die Stationen mit einer geeigneten Beschriftung versehen. Schließlich dürfen die Stationen auch noch mit nach Hause genommen werden.

Weitere Optionen


Aktualisiert: 26.10.2015

Klima-Camp


Fachrichtungen:

Sachunterricht

Zielgruppen:

Klasse 3 Klasse 4

Schwerpunktthemen:

Meteorologie

Dauer des Kurses


Kosten

90 EURO

Beschreibung

Im Klima-Camp baut jedes Kind eine simple Wetterstation, bei der mit einfachen Mitteln die relevanten Phänomene von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit etc. dargestellt werden. Gleichzeitig werden die Hintergründe erleb- und erfahrbar gemacht, erläutert, besprochen und die Stationen mit einer geeigneten Beschriftung versehen. Schließlich dürfen die Stationen auch noch mit nach Hause genommen werden.

Weitere Optionen


Aktualisiert: 27.10.2015
.... Für Lehrkräfte
Gefördert vom

BMBF-Logo
Ein Projekt von

LeLa-Logo
Top