START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | INTERN | IMPRESSUM


< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

HaSP – Halles Schülerlabor für Physik


Physik

Zielgruppen:

Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11

Name des Schülerlabors

HaSP – Halles Schülerlabor für Physik

Profil des Schülerlabors

Die Experimente in Halles Schülerlabor für Physik (HaSP) sind drei Themenkreisen zugeordnet.

Im Themenkreis „Nano - Mikro - Makro" werden physikalische Phänomene auf verschiedenen Größenskalen untersucht - klein/groß, langsam/schnell, heiß/kalt.

Der Themenkreis „Naturkonstanten" beschäftigt sich mit der Messung von Naturkonstanten und diskutiert deren Bedeutung für die Gesetze der Physik und das Maßeinheitssystem.

Mit dem Themenkreis „Photonik/Photovoltaik" wird an einen herausragenden Forschungsschwerpunkt in der halleschen Forschungslandschaft und die damit verbundene Industrie angeknüpft.

Das HaSP betreut Gruppen bis zu 15 SchülerInnen (Dauer: wenige Tage bis eine Woche) sowie Praktika kleiner Teams (Dauer zwei Wochen). Des Weiteren werden längerfristige Projekte unterstützt, zum Beispiel wissenschafltich-praktische Arbeiten.

Die Anmeldung kann online über die Homepage des Schülerlabors (slab.physik.uni-halle.de) oder per Email an PD Dr. Jürgen Henk (juergen.henk@physik.uni-halle.de) erfolgen.

Kontaktdaten stehen nur für Mitgliedslabore zur Verfügung.


Gegründet

2011

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
SchüLerLaborK


[ Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung - Download als PDF Datei ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 26.09.2016