▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN


Zurück
Mitglied bei   
 

Freilandmobil



Nawi
Chemie
Biologie
Geowissenschaften
Sachunterricht

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Studierende des Lehramts

Name des Schülerlabors

Freilandmobil

Profil des Schülerlabors

„Mit dem Freilandmobil als Ausgangspunkt erhalten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, umwelt- und naturbezogene Themen zu erfahren und experimentell zu erarbeiten. Den inhaltlichen Schwerpunkt der Angebote bildet das Thema „Umweltprozesse verstehen“. Dazu werden im Rahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekts „Umweltbildung und Inklusion“, Lerneinheiten für Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zur Sekundarstufe II entwickelt, die nachhaltiges Denken und Handeln zusammenführen. Im Sinne sozialer Gerechtigkeit richtet sich das Angebot des Schülerlabors an alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihren persönlichen Lernvoraussetzungen (z.B. im Hinblick auf Lesekompetenzen, Wahrnehmung oder Motorik). Dies wird durch speziell ausdifferenzierte Arbeitsmaterialien ermöglicht.“

Besucher-Adresse:

Eduard-Spranger-Gymnasium
Schneiderstr. 71
76829 Landau
Deutschland

Post-Adresse:

Universität Koblenz-Landau
AG Chemiedidaktik
Fortstr. 7
76829 Landau
Deutschland

Kontakt

Prof. Dr. Björn Risch / Alexander Engl
061481 - 280 31 822

< LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Gegründet

2013

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
L
M
SchüLerLaborK,L,M


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 11.01.2018

Gefördert vom

Ein Projekt von

Top