START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

Wiesbadener Experimentierwerkstatt


Informatik
Nawi
Physik
Chemie
Technik
Sachunterricht

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Erzieherinnen Auszubildende Spezielle Mädchen-Kurse Spezielle Hochbegabten-Kurse

Name des Schülerlabors

Wiesbadener Experimentierwerkstatt

Profil des Schülerlabors

Das Schülerforschungszentrum ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche von fünf bis 17 Jahren. Es ist ein außerschulischer Lernort mit MINT-Schwerpunkt. Hier können Kinder und Jugendliche unter fachlicher Anleitung zu verschiedenen Themengebieten selbstständig forschen und experimentieren. Aufgrund der praxisorientierten Vernetzung mit dem Berufepark wird der Nachwuchs für MINT-Berufe aktiv gefördert. Eine Vernetzung mit Schulen und Unternehmen vor Ort ist bereits erfolgt. Weitere Merkmale des Labors: Ausrichtung des Girlsday und des Tags der Technik, Angebot einer Mädchenakademie (Girlie-Power-Akademie) und Roberta-Kurse (Lernen mit Robotern) für Mädchen (Fraunhofer Institut). Als Lehrerfortbildungen werden praxisbezogene Workshops in Elektronik, Robotik, Natur und Technik angeboten.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2002

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

F
B
E
M
SchüLerLaborF,B,E,M


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 24.01.2018