▶ SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | START | SUCHEN | KATEGORIEN | LOGIN - INTERN


Zurück
 

Sinnesschule


Biologie

Zielgruppen:

Vorschule Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Lehrkräfte Referendare Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Erzieherinnen Auszubildende

Name des Schülerlabors

Sinnesschule

Profil des Schülerlabors

Wie orientiert man sich im Dunkeln? Ist Schall sichtbar und warum gewöhnen wir uns an Gerüche? Diesen und weiteren Fragen können Schüler in der Sinnesschule nachgehen. Der Lernort kann täglich von Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen genutzt werden. Die Lernenden erforschen hier selbstständig die verschiedenen Aspekte der Sinneswahrnehmung (Hören, Sehen, Tasten, Riechen) anhand von Exponaten und Experimenten. Studierende des Lehramtes Biologie haben für die Lernenden Forscherhefte entwickelt und stehen als Lernbegleiter zur Seite. Die Sinnesschule ist Teil des Verbundes OLELA und wird in Module der Lehramtsausbildung eingebunden. Sie bietet Studierenden die Möglichkeit, frühzeitig Erfahrungen in der Begleitung und Diagnose von Lernprozessen zu entwickeln.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2010

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

K
SchüLerLaborK


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 21.02.2018

Gefördert vom

Ein Projekt von

Top