START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | INTERN | IMPRESSUM


< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

Science Bridge



Zielgruppen:

[ Keine Angaben über Zielgruppen vorhanden ]

Name des Schülerlabors

Science Bridge

Profil des Schülerlabors

Science Bridge trägt anspruchsvolle molekulargenetische Experimente in die Schule und holt nicht die Schule in das Universitätslabor. Experimentelles Arbeiten wird dadurch als „alltäglich“ erfahren. Science Bridge verfolgt eine nachhaltige Strategie: Lehrer werden in die Experimente einbezogen und lernen mittelfristig selbst die Versuche durchzuführen. Auswertung und schulische Aufarbeitung bleiben den Lehrkräften überlassen, wobei sie jederzeit Hilfestellung bei Science Bridge anfordern können. In der Lehrerausbildung werden interessierte Staatsexamenskandidaten in Science Bridge integriert. Sie erhalten ein spezielles Training für ausgewählte Versuche und dienen in den Schulen als Betreuer. Die „Learning by Doing“-Strategie wird durch Lehrerfortbildungen unterstützt.

Kontaktdaten stehen nur für Mitgliedslabore zur Verfügung.


Gegründet

[ Keine Angaben über das Gründungsjahr vorhanden ]

Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 21.02.2016