START | SCHÜLERLABOR EINTRAGEN | LOGIN / INTERN | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM



< Liebe Besucher, in Kürze werden Sie an dieser Stelle den vollen Funktionsumfang des neuen Schülerlabor-Atlas nutzen können. >




Zurück
 

Techniklernwelten


Informatik
Nawi
Physik
Chemie
Technik
Sachunterricht
Ingenieurwissenschaften

Zielgruppen:

Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Lehrkräfte Studierende des Lehramts Erzieherinnen Auszubildende Spezielle Mädchen-Kurse

Name des Schülerlabors

Techniklernwelten

Profil des Schülerlabors

Wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche an Technik heranzuführen und sie auf die Arbeitswelt vorzubereiten, ist die VDI-GaraGe in Leipzig die erste Adresse. Seit über 17 Jahren leistet die Ideen- und Talentschmiede mit Unterstützung von Unternehmen, Stiftungen, dem Europäischen Sozialfonds, dem Freistaat Sachsen und der Stadt Leipzig hervorragende Arbeit in der Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Technik, Naturwissenschaft und Wirtschaft. Jährlich nutzen ca. 80.000 Besucher die Angebote aktiv.

Die Gegenwart und Zukunft stellt unseren Nachwuchs vor große Aufgaben. Einerseits soll er den Technikstandort Deutschland auch in Zukunft voranbringen, den Motor für Innovationen am Laufen halten und die Digitalisierung erfolgreich gestalten. Andererseits steht jeder einzelne Jugendliche vor der persönlichen Herausforderung zu entscheiden, wie sie oder er die berufliche Zukunft sieht und aktiv formt. Die VDI-GaraGe schafft es mit ihrem Angebot die Jugendlichen kontinuierlich auf diesem Weg mit kreativen und einzigartigen zu begleiten. So können beispielsweise die Schüler der Sekundarstufe I und II in den „Techniklernwelten“ einen realistischen Einblick in die Arbeitswelt von morgen erleben und eine transparente Fabrik erleben. Nur eines von vielen Projekten der VDI-GaraGe.
Entsprechend den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen in Verbindung mit Industrie 4.0 und digitaler Transformation eröffneten im Dezember 2017 die „Interaktiven, digitalen Wissenswelten in der VDI – GaraGe“, die Kinder und Jugendliche auf interessante, lebendige und spannende Art auf eine technische und digitale Zukunft vorbereiten helfen.
Mit den 2015 eröffneten „Techniklernwelten“ und den sich nun anschließenden interaktiven digitalen Wissenswelten, verfügt die VDI – GaraGe ein Konzept für die „Bildung mit Zukunft“, das als zukunftsfähiges Lernkonzept kann auch für Städte und Regionen zur Verfügung steht.

Kontaktdaten stehen nur bei Mitgliedslaboren zur Verfügung.


Gegründet

2000

Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

L
B
E
SchüLerLaborL,B,E


[ Eine Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie hier oder auf dem Internetportal von LernortLabor ]

Aktualisiert am 19.01.2018